Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Segnung für Ehejubilare

Pasted Graphic
Alle, die in diesem Jahr ein
Ehejubiläum
feiern, sind herzlich eingeladen,
am
Sonntag, den 23. Oktober 2016
um 9.00 Uhr in der Gemeindemesse
einen besonderen Segen zu empfangen.
Anschließend laden wir zum
Sektempfang
in den 3. Stock des Pfarrhauses ein.
Auf Ihr Kommen freut sich

Ihr Pfarrer:
Dechant Ferenc Simon

Anmeldung hier…



Die Ehejubiläen

Hochzeit Grüne Hochzeit
1 Jahr Baumwollene Hochzeit
3 Jahre Lederne Hochzeit
4 Jahre Seidenhochzeit
5 Jahre Hölzerne Hochzeit
6½ Jahre Zinnerne Hochzeit
7 Jahre Kupferne Hochzeit
8 Jahre Blecherne Hochzeit
9 Jahre Keramikhochzeit
10 Jahre Rosenhochzeit
11 Jahre Stahlhochzeit
12 Jahre Nickelhochzeit
12½ Jahre Petersilienhochzeit
14 Jahre Elfenbeinhochzeit
15 Jahre Gläserne Hochzeit
16 Jahre Saphirhochzeit
20 Jahre Porzellanhochzeit
25 Jahre Silberne Hochzeit
30 Jahre Perlenhochzeit
32 Jahre Seifenhochzeit
33½ Jahre Gemüsehochzeit
35 Jahre Leinenhochzeit
37½ Jahre Aluminiumhochzeit
40 Jahre Rubinhochzeit
45 Jahre Messinghochzeit
50 Jahre Goldene Hochzeit
55 Jahre Juwelenhochzeit
60 Jahre Diamantene Hochzeit
65 Jahre Eiserne Hochzeit
67½ Jahre Steinerne Hochzeit
70 Jahre Gnadenhochzeit
75 Jahre Kronjuwelenhochzeit

27. Sonntag im Jahreskreis

30615co_600
Wenn Menschen Glauben haben wie ein Senfkorn,
können sie dazu beitragen, die Welt zu verändern. Dann können sie Bäume pflanzen, wo Wüste ist. Dann können sie Frieden schaffen, wo Hass herrscht. Dann können sie hoffen, wo andere verzweifeln; lieben, wo andere verletzen; Grenzen überwinden, wo andere ausgrenzen. Und wenn die Wirklichkeit noch so versteinert scheint: Christen, die glauben, können sie verändern.


GOTTESDIENSTE UND TERMINE vom 26. Sept. bis 2. Okt. 2016
Mo 26.9. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde
15.00 Uhr Pensionistenrunde zum geselligem Beisammensein

Di 27.9. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse

Mi 28.9. 8.00 Uhr Frühmesse
9.00 Uhr Frauentreff mit Caritas-Helferkreis

Do 29.9. 17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie
19.30 Uhr Elternabend zur Erstkommunion-Vorbereitung

Fr 30.9. 8.00 Uhr Frühmesse

Sa 1.10. 8.00 Uhr Frühmesse

So 2.10. 27. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Uhr Hl. Messe

Strudelaktion
am Sonntag, 9. Oktober nach dem Erntedankgottesdienst
Wir bitten wieder um Ihre Mithilfe - „sprich“ Ihre Backkünste. Wenn Sie bereit sind für uns Strudel jedweder Art backen könnten - wir freuen uns über süße, genau so wie über pikante Strudel - könnten wir Sie wie immer am Erntedankfest verkaufen und so unsere Caritassprechstunde finanzieren.
Bitte melden Sie sich bei Frau Washüttl oder in der Pfarrkanzlei.

26. Sonntag im Jahreskreis

30541co_600
Die Menschheit wird den Himmel auf Erden haben, wenn wir lernen, unsere Grenzen zu respektieren. Es mag paradox klingen zu sagen, dass Unendlichkeit und Ewigkeit des Himmels in Wirklichkeit nur der Abstand ist zum Herzen eines Fremden: Ewigkeit ist der Augenblick des Erkennens.
Yehudi Menuhin

GOTTESDIENSTE UND TERMINE vom 19. bis. 25. Sept. 2016

Mo 19.9. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde

Di 20.9. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse

Mi 21.9. 8.00 Uhr Frühmesse
9.00 Uhr Frauentreff
19.30 Uhr Oasenzeit zum Thema: „Mandalas“

Do 22.9. 17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie

Fr 23.9. 8.00 Uhr Frühmesse

Sa 24.9. 8.00 Uhr Frühmesse

So 25.9. 26. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Uhr Geburtstagsmesse mit persönlichem Segen für alle, die im Juli, August und September Geburtstag hatten oder noch haben.
anschl. gemütliches Beisammensein im Pfarrcafe

25. Sonntag im Jahreskreis

30534co_600
„Geld, Gold, ein sorgenfreies Leben“ – so hieß einmal der Slogan der Glücksspirale; so lautet das Motto der modernen Gesellschaft. Gott wirkt darin wie ein Fremdkörper. Zu kritisch steht der Glaube dem Reichtum gegenüber, zu ablehnend dem Mammon. Dabei ist Geld an sich nichts Schlimmes. Es ermöglicht den Reichtum, darauf verzichten zu können. Und es ermöglicht den Reichtum, Gutes tun zu können. Der 2014 verstorbene Unternehmer Heinz-Horst Deichmann drückte es so aus: „Ich bin reich, nicht um mir selbst ständig etwas Besseres leisten zu können, sondern letztlich, um dieses Geld einzusetzen für die Sache des Reiches Gottes.“


GOTTESDIENSTE UND TERMINE vom 12. bis. 18. Sept. 2016
Mo 12.9. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde
19.00 Uhr Liturgie und Familienausschuss

Di 13.9. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse

Mi 14.9. 8.00 Uhr Frühmesse
9.00 Uhr Frauentreff
19.00 Uhr Treffe der KAB zum Thema: „Zum Erntedank“

Do 15.9. 17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie

Fr 16.9. 8.00 Uhr Frühmesse

Sa 17.9. 8.00 Uhr Frühmesse

So 18.9. 25. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Uhr Hl. Messe

24. Sonntag im Jahreskreis

30530co_600

Evangelium von den vielen,
die Gott suchen, und von ihm gefunden werden:
Nicht nur dem einen Schaf,
sondern allen Verlorenen geht Jesus nach.
Denn seien wir ehrlich:
Wir sind alle immer wieder Suchenden
und froh darüber, dass wir gefunden werden.
Das 100. Schaf, das gibt es öfters, doch Jesus findet sie alle.

GOTTESDIENSTE UND TERMINE vom 4. bis. 11. September 2016
Mo 5.9. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde
15.00 Uhr Pensionistenrunde Thema: „Sommererinnerungen“

Di 6.9. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse

Mi 7.9. 8.00 Uhr Frühmesse
9.00 Uhr Frauentreff

Do 8.9. 8.00 Uhr Redaktionsteam fürs Pfarrblatt
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie

Fr 9.9. 8.00 Uhr Frühmesse

Sa 10.9. 8.00 Uhr Begräbnismesse
15.00 Uhr Maria Namen Feier im Dom (siehe unten)

So 11.9. 24. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir bitten um Ihre Spende für die Darlehensrückzahlung
15.00 Uhr Maria Namen Feier im Dom Teil 2