Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

24. Sonntag im Jahreskreis

31732co_600

Es gibt eine Schuld, darauf gibt es nur eine Antwort: Das Kreuz. Sechs Millionen ermordete Juden – das können wir nicht uns selbst vergeben. Auch nicht als „spätgeborene Unschuldige“. Das können uns nicht einmal die Überlebenden vergeben. Sechs Millionen ermordete Juden – das kann uns nur der vergeben, der selbst als Jude ermordet wurde: Jesus. Und deshalb gibt es als Antwort nur das Kreuz. Das Symbol der Vergebung. Das uns den Blick in den Himmel öffnet.

GOTTESDIENSTE UND TERMINE 18. - 24. September 2017
Mo 18.9. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde
18.00 Uhr Alpha-Planungstreffen

Di 19.9. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse

Mi 20.9. 8.00 Uhr Frauen- und Müttermesse
9.00 Uhr Frauentreff
19.30 Uhr Oasenzeit (Wien - Flores - Wien)

Do 21.9. 17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie
19.30 Uhr PGR-Team

Fr 22.9. 8.00 Uhr Frühmesse

Sa 23.9. 8.00 Uhr Frühmesse

So 24.9. 25. Sonntag im Jahreskreis
9.00 Uhr Geburtstagsmesse mit persönlichem Segen für Alle, die
im Monat Juli, August, September Geburtstag haben
Anschl. gemütl. Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im 3. Stock